• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Umwelt- & Nachhaltigkeitsforschung


Sortieren nach: Titel - Autor - Erscheinungstermin

Vorschau:
Das Anthropozän 
Schlüsseltexte des Nobelpreisträgers für das neue Erdzeitalter: Mit Einführungen von Hans J. Schellnhuber und Klaus Töpfer
Erscheinungstermin: 7. Oktober 2019

NEU:
Ökosozialer Regionalismus 
Eine neue globale Entwicklungsphilosophie als Nachhaltigkeitsperspektive
Erscheinungstermin: 7. März 2019

Nachhaltigkeit als Verantwortungsprinzip 
Carlowitz weiterdenken
Erscheinungstermin: 6. Dezember 2018

Das Wissen der Nachhaltigkeit 
Herausforderungen zwischen Forschung und Beratung
Erscheinungstermin: 6. Dezember 2018

Herausforderungen für die Umweltkommunikation 
Der Deutsche Naturschutzring, die Naturschutzverwaltungen und der Wandel der Protestkultur
Erscheinungstermin: 1. November 2018

Stadt der Zukunft – Gesund und nachhaltig 
Brückenbau zwischen Disziplinen und Sektoren
Erscheinungstermin: 4. Oktober 2018

Nachhaltige StadtGesundheit Hamburg 
Bestandsaufnahme und Perspektiven
Erscheinungstermin: 4. Oktober 2018

Der Klimawandel und die internationale Klimapolitik in Zahlen 
Eine Übersicht
Erscheinungstermin: 4. Oktober 2018

Innovationsmotor Weiterbildung 
Der Beitrag von Universitäten und Hochschulen zur Fachkräftesicherung in der Region
Erscheinungstermin: 3. Mai 2018

Peak 
Von ökologischen Grenzen und nachhaltigen Perspektiven
Erscheinungstermin: 26. Februar 2018

Erzwungene Einsichten 
Eine Chronik zu vier Jahrzehnten Umweltpolitik
Erscheinungstermin: 2. November 2017

Über Luxus und Verzicht 
Umweltaffinität und umweltrelevante Alltagspraxis in prekären Lebenslagen
Erscheinungstermin: 7. September 2017

Nachhaltigkeit ist nicht gleich Gerechtigkeit 
Plädoyer für einen präzisen Nachhaltigkeitsbegriff
Erscheinungstermin: 1. Juni 2017

Regenerative Räume 
Leitbilder und Praktiken nachhaltiger Raumentwicklung
Erscheinungstermin: 4. Mai 2017

Soziale Nachhaltigkeit 
Auf dem Weg zur Internalisierungsgesellschaft
Erscheinungstermin: 6. April 2017

Die Finanzbuchhaltung als Schlüssel zur ökologischen Wende
Das Verständnis von Kapitalismus baut auf einem Konstruktionsfehler der betriebswirtschaftlichen Rechnung auf…
Wie wir Wach-Wandler werden
Unter der trügerischen Vorstellung grenzenlosen Wachstums auf einem begrenzten Planeten leben wir über unsere Verhältnisse…
Der Wald als Erfahrungs- und Lernort
Kinder sollen hören, fühlen, schmecken, Spuren suchen, Bäume pflanzen, Nahrung finden...
Wie gefährdet sind die Bienen?
Wenn die Bienen sterben, dann ist auch die Zukunft der Menschheit in Gefahr.
Die Rettung der Regenwälder ist (noch) möglich!
Es ist still geworden um die tropischen Regenwälder. Ist das Problem ihrer Zerstörung etwa gelöst? Oder ist der Kampf ohnehin aussichtslos?
Raubzug gegen unseren Planeten
Seit Jahrhunderten führt der Mensch einen Raubzug gegen die Erde, ohne dessen Folgen im Blick zu haben.
Die Welt in 40 Jahren
"Eine unkonventionelle und klare Darstellung der Entwicklung der Welt in den nächsten 40 Jahren." (Lord Nicholas Stern)