• Warenkorb
  • Kontakt
  • Login

Konsum & Ernährung

NEU:

Valentin Thurn, Gundula Oertel, Christine Pohl

Genial lokal

So kommt die Ernährungswende in Bewegung: Mit einem Leitfaden zur Gründung von Ernährungsräten

Bioäpfel aus Argentinien, Brotteiglinge aus Litauen, Erdbeeren aus China. Essen hat meist eine weite Reise hinter sich, ehe es auf unseren Tellern landet. Längst ist es das Produkt einer global agierenden Agrar- und Lebensmittelindustrie. Das ist ökologischer Irrsinn und es macht arm: Menschen im globalen Süden im Wortsinn; die im globalen Norden an Wahlfreiheit und Mitbestimmungschancen.

Die Zeit ist reif ist für eine Ernährungswende. Doch die Politik zeigt wenig Engagement und so machen zivilgesellschaftliche Initiativen den Wandel zu ihrer Sache. Food Policy Councils liefern das Vorbild für die vielen hierzulande gegründeten »Ernährungsräte«. Landwirte und Gärtnerinnen aus der Region setzen sich an einen Tisch mit Foodaktivisten aus der Stadt und Bürgerinnen und Bürgern, die wissen wollen, woher ihr Essen kommt. Ihre gemeinsame Forderung an die Politik heißt: Ernährungsdemokratie!

»Alle Macht den Räten!« lautet daher das Motto dieses Buches, das sich für eine möglichst weitgehende regionalisierte Lebensmittelversorgung einsetzt. Es versteht sich als »Werkzeugkasten« für eine neue soziale Bewegung, die regionale Netzwerke zwischen Produzenten und Konsumenten knüpft und ihre Ziele im produktiven Dialog mit der Politik verfolgt – und zeigt, wie das geht!


Inhaltsverzeichnis
Einleitung
Leseprobe



Konsum & Ernährung

zurück

Schlagworte: Ernährung, Globalisierung, Agrarpolitik, Stadt,


Pressebild zum Download

288 Seiten, oekom verlag München, 2018
ISBN-13: 978-3-96238-055-7
Erscheinungstermin: 01.10.2018

 Preis: 20.00 €
 Erhältlich als e-Book

 Kundenrezensionen

Der regionalen Küche auf der Spur
Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18. DER Restaurantführer für regionale und faire Küche.
Der kleine Koch und sein Freund Radieserl kochen mit Kindern
Alle Rezepte wurden im Slow Mobil von unzähligen Kindern getestet – Geschmack garantiert!
Köstliches Altbrot-Recycling
Wenn Sie die Gerichte in diesem Brotkochbuch einmal ausprobiert haben, werden Sie nie wieder altes Brot wegwerfen!
Für eine neue Agrar- und Esskultur
Die Geschichte von Schweisfurths Weg vom Herta-Vorstand zum Biobauern und Auswärtsvegetarier, der sich artgerechter Tierhaltung widmet.
Dem "langsamen" Wein auf der Spur
Eine genussvolle Deutschlandreise zu 46 deutschen Winzer(inne)n zwischen Leidenschaft und Zukunftsverantwortung.
Vom Acker auf den Teller
Eine Reise zu den Brennpunkten der Lebensmittel -produktion. Das Fazit: Eine andere Landwirtschaft ist nicht nur notwendig, sondern auch möglich!